Aus der Presse

30.08.2018

CDU Konstanz begrüßt Mietrechtsinitiative der Unionsabgeordneten

Verband will mit Parteitagsantrag unterstützen

 


30.08.2018

CDU Konstanz begrüßt Mietrechtsinitiative der Unionsabgeordneten

Verband will mit Parteitagsantrag unterstützen

 


19.05.2018

Lehrermangel bleibt ein Problem

"Die Zukunft der beruflichen Bildung" mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in der Zeppelin-Gewerbeschule

Kultusministerin Susanne Eisenmann stellte sich an der Konstanzer Zeppelingewerbeschule einer Diskussionsrunde mit Vertretern von beruflichen Schulen und Wirtschaft. Eisenmann gestand den Lehrermangel ein und warnte, die Digitalisierung zu überschätzen: "Was im Tablet ist, ist noch lange nicht im Kopf."


05.05.2018 | Südwestpresse (SWP)

Kramp-Karrenbauer hört zu: Auftakt der Tour zur Basis

Mit mehr als 200 Teilnehmern hat Annegret Kramp-Karrenbauer im Südwesten ihre Tour durch die CDU-Basis begonnen. „Wir wollen zuhören. Wir wollen wissen, was Sie umtreibt“, sagte Kramp-Karrenbauer am Freitag in Konstanz. „Nur, wenn wir es genau wissen, können wir auch eine gute Politik darauf aufbauen.“ Konstanz ist die erste Station auf der Reise der neuen CDU-Generalsekretärin - mehr als 40 weitere Städte in Deutschland werden folgen. Bis 2021 will die Partei ein neues Grundsatzprogramm auflegen, in dem Kramp-Karrenbauer die Interessen des konservativen, des christlich-sozialen und des liberalen Flügels der Partei vereinen will.


30.04.2018 | Südkurier

Wohin steuert zukünftig der Dampfer CDU? Die Signale aus dem Bauch der Partei beim Besuch von Annegret Kramp-Karrenbauer in Konstanz sind nicht eindeutig

Südkurier - 27.04.108

Die CDU sucht ein neues Grundsatzprogramm, die Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will dazu die Basis hören. Wir berichten vom Auftakt der "Zuhör-Tour" in Konstanz, wo auch heiße Eisen angepackt wurden: „Es wird zu viel Rücksicht genommen auf Einwanderer“, schallt es ihr etwa aus dem Plenum entgegen. Die Generalsekretärin aus dem fernen Berlin trifft auf die Wirklichkeit vor Ort.



27.07.2016

Missstände an Schulen zügig abbauen

Grundsatzpapier fordert genaue Abwägung langfristiger Entscheidungen

 


29.06.2016

Verlegung eines Stolpersteins in CDU-Patenschaft am 03. Juli 2016

Im vergangenen Jahr beschloss der Vorstand des CDU-Stadtverbands, dass die CDU künftig die Patenschaft für einen Stolperstein in Konstanz übernehmen wird.



29.04.2016

Einladung zur Veranstaltung über TTIP

TTIP, Ceta oder TiSA – die aktuell diskutierten Freihandelsabkommen der EU bewegen weiterhin die Gemüter. Dabei wird die Befürchtung geäußert, in den Verhandlungen setzten ohnehin nur große Lobbyverbände rücksichtlos ihre Interessen durch. Auf der Strecke blieben dann Verbraucher-, Arbeitnehmer und Bürgerrechte.