Kandidaten

Wir sind Konstanzerinnen und Konstanzer unterschiedlichen Alters und verschiedenster Herkunft,
Studierende, Angestellte und Selbstständige, kommunalpolitisch Erfahrene und Interessierte, die gerne in dieser Stadt leben und deswegen etwas zurückgeben möchten.

Viel wurde schon erreicht, einiges muss aber noch besser werden, um die Herausforderungen von Morgen, zu meistern. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Konstanz offen und gastfreundlich bleibt, sich sozial und nachhaltig entwickelt, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft fördert, kulturell innovativ ist und zugleich seine Traditionen in Ehren hält. Damit auch kommende Generationen gerne in Konstanz leben können.
So wählen Sie richtig:

Sie haben insgesamt 40 Stimmen für den Gemeinderat. Es können nur Bewerber gewählt werden, die auf den Stimmzetteln aufgeführt sind.

Sie können die CDU-Liste ungezeichnet abgeben. Dann erhält jeder Kandidat von Ihnen eine Stimme. Dasselbe gilt, wenn Sie den Stimm zettel in dem dafür vorgesehenen Kästchen im Ganzen ankreuzen. Wollen Sie jedoch nur einigen Kandidaten eine Stimme geben, dann müssen Sie den Bewerber in eindeutiger Weise kennzeichnen.

Sie können Ihrem Kandidaten aber auch bis zu 3 Stimmen geben.
Den gewünschten Kandidaten markieren Sie entweder mit einem Kreuz für eine Stimme oder mit der Zahl 2 oder 3, wenn Sie zwei oder drei Stimmen vergeben wollen.

Sobald Sie mit der Kennzeichnung fertig sind, zählen Sie genau dei Anzahl der Stimmen nach. Es dürfen nicht mehr als 40 Stimmen sein, sonst ist die Stimmabgabe ungültig.